Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Anmeldung
Wir akzeptieren neben schriftlichen Anmeldungen auch Anmeldungen per Telefon, persönlich und per Mail.
Bitte beachte, dass auch diese Anmeldungen verbindlich sind und die hier veröffentlichten Geschäftsbedingungen zugrunde liegen.

Für alle Kurse ist eine entsprechende Voranmeldung nötig, außer sie sind explizit als "offene Treffen" gekennzeichnet.

Mit der Anmeldung verpflichtest Du Dich, die Kursgebühr zu entrichten auch wenn Du nicht an dem Kurs teilnehmen kannst – außer Du stellst eine Ersatzteilnehmerin. 

Bei Rücktritt bis vier Wochen vor Kursbeginn genügt eine schriftliche Abmeldung. Bei späterem Rücktritt wird die Kursgebühr zu 100% fällig. 
Versäumte Stunden werden nicht gutgeschrieben oder nachgeholt, unerheblich aus welchem Grund die Teilnahme nicht erfolgte. 
Ausnahmen sind möglich und werden persönlich besprochen. Eine vorzeitige Kündigung vor Kursende ist nicht möglich. 


Auch auf das außerordentliche Kündigungsrecht nach §626 und §627 BGB wird ausdrücklich verzichtet.
Ohne fristgerechte Kündigung bleibt die Zahlungspflicht bestehen, auch wenn keine Kursteilnahme erfolgt.

 

Gehen für einen Kurs mehr Anmeldungen ein als Plätze zur Verfügung stehen, so entscheidet die Reihenfolge der Anmeldung
und Begleichung der Kursgebühren über die Teilnahme.
Bitte melde Dich frühzeitig an. Deine Anmeldung ist verbindlich.

 

Durchführung und Gebühren
Bitte überweise den fälligen Betrag unter Angabe der Rechnungsnummer auf mein Konto Dexx5066163900xxxx.
Sollte der Kurs nicht durchgeführt werden, erstatte ich Dir Deine Gebühr.

 

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?